NEUSTADT TOUR

Die NEUSTADT TOUR führt euch einmal quer durch das größte Mainzer Stadtviertel. Das einstige Ausflugsquartier beherbergt seit 150 Jahren einen Großteil der Bevölkerung unserer Landeshauptstadt. Mit VDP Weinen und Finger Food machen wir uns auf eine großartige Reise!

Angekommen an der Mainzer Synagoge werden wir uns mit der 2000 Jahre alten Geschichte der SCHuM Stadt Mainz und seiner jüdischen Bewohner befassen. Wo standen die vielen vorherigen Synagogen? Wie startete die Gemeinde nach dem zweiten Weltkrieg? Darauf gehen wir bei einem guten Schluck Wein ein. Bestaunen könnt ihr währenddessen die einzigartige Architektur der Neuen Synagoge Mainz von Manuel Hertz. Was darf dazu nicht fehlen? Ein kühler Rose.

Es geht weiter mit einem Stop in der LAURENZ Weinhandlung. Der Niederländer Bass, die gute Seele des Ladens, stellt uns hier das Konzept des Shops und den LAURENZ Riesling vom VDP Weingut Wagner-Stempel vor. Darüber hinaus sprechen wir über Qualitätsstufen im deutschen Weinbau.

Am Gartenfeldplatz dringen wir tief in die Historie der Neustadt ein. Wir schauen uns die Herangehensweise von Eduard Kreyßig, dem Architekten, beim Bau der Neustadt an. Denn am Gründungstag des Quartiers, Ende des 19. Jahrhunderts, verdoppelte sich die Fläche der Stadt Mainz schlagartig. In den Sommermonaten genießt ihr dort zusätzlich ein Eis von den Mädels von N´eis!

Willkommen im Restaurant LAURENZ in der Gartenfeldstraße! Wir beginnen mit einem historischen Briefing über das Viertel. Wisst ihr warum das LAURENZ seinen Namen trägt oder wie und warum die Neustadt eigentlich entstand? Das erfahrt ihr bei einem Schluck Pinot Brut Sekt der Sektkellerei Raumland, das in den Verein Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) aufgenommen wurde. Nach einem Gruß aus der Küche geht es weiter zur Weinraumwohnung

Hard Facts:

  • sechs Stops, inklusive LAURENZ, N´eis am Gartenfeldplatz (in den Sommermonaten) LAURENZ Weinhandlung und Restaurant EO
  • hochwertiges Finger Food, Eis, VDP Weine von regionalen Winzern und Wasser
  • 39,00 EUR pro Person
  • Dauer ca. 2h
  • Mindestteilnehmerzahl: zehn Personen
  • private Touren auf Anfrage

Unser letztes Stop ist die Einraumwohnung in der Neutorstraße.

Für individuelle Buchungen oder Fragen kontaktiere uns gerne über das untenstehende Kontaktformular.